Im Iran trifft das moderne Leben des 21. Jahrhunderts auf die altehrwürdige Kultur des frühen Persiens. Antike Städte wie Persepolis und das über 3.000 Jahre alte Tschogha Zanbil warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die Schönheit des alten Persiens ist hier lebendig geblieben. Begleiten Sie uns auf einer einzigartigen, dreiwöchigen Reise zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten des Irans und lernen Sie die reiche Kultur und Gastfreundschaft des Landes kennen. Die Reise beginnt in Teheran, der modernen Metropole am Fuße des Elburs-Gebirges. Bestaunen Sie die Pracht des berühmten Golestanpalasts, besuchen Sie den weltgrößten überdachten Basar und entspannen Sie in den weitläufigen Gärten der Stadt bei einem Glas Chai (Tee).

Höhepunkte Persiens

Im Iran trifft das moderne Leben des 21. Jahrhunderts auf die altehrwürdige Kultur des frühen Persiens. Antike Städte wie Persepolis und das über 3.000 Jahre alte Tschogha Zanbil warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die Schönheit des alten Persiens ist hier lebendig geblieben. Begleiten Sie uns auf einer einzigartigen, dreiwöchigen Reise zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten des Irans und lernen Sie die reiche Kultur und Gastfreundschaft des Landes kennen. Die Reise beginnt in Teheran, der modernen Metropole am Fuße des Elburs-Gebirges. Bestaunen Sie die Pracht des berühmten Golestanpalasts, besuchen Sie den weltgrößten überdachten Basar und entspannen Sie in den weitläufigen Gärten der Stadt bei einem Glas Chai (Tee). In Teherans Nationalen Archäologischen Museum können Sie sich vor Abreise noch einen Überblick über all jene Orte verschaffen, die Sie auf Ihrer Reise besichtigen werden.

Die Reiseroute führt Sie über die wunderschönen Städte Hamadan und Kermanschah, entlang der antiken Handelsrouten nach Bisotun, dem historisch bedeutenden Ort, der den antiken Mittelmeerraum mit dem alten China verband. Weiter geht die Fahrt nach Ahvaz, von wo aus Sie einen Abstecher nach Tschogha Zanbil unternehmen können. Die Ruinenstadt ist als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt – noch heute lässt sich hier die Größe und Pracht des alten Persiens spüren. Auf kleinen Umwegen durch die fantastische Landschaft des zentralen Irans reisen wir nach Schiraz, das nicht ohne Grund als „Garten des Irans“ bekannt ist. Die Stadt ist überaus reich an Blumen und weltweit bekannt für ihre Rosengewächse. Zwei der berühmtesten Dichter des altern Persiens, Hafis und Saadi, liegen hier in prächtigen Mausoleen begraben. Von Schiraz ist es nur ein kleiner Sprung nach Persepolis und Pasargad. Anschließend geht es gen Norden in die Oasenstadt Yazd, eine der ältesten Städte des Irans, gegründet im 3. Jahrtausend v. Chr., und einstiges Zentrum der zoroastrischen Religion, deren Feuertempel noch heute zu besichtigen sind. Die weitere Route führt natürlich auch über Isfahan, den kein Iranreisender sollte sich den fast neun Hektar großen Imam-Platz (Naqsch-e-Dschahan) mit seinen vielen Arkaden und der prächtigen Königsmoschee entgehen lassen. Auf dem Rückweg besuchen Sie die antike Stadt Abyāneh und können im persischen Fin-Garten die schönsten Fotos zwischen Springbrunnen und Grünanlagen machen.

Begleiten Sie uns auf dieser einzigartigen Reise. Ihr deutschsprachiger Reiseleiter Alireza Fathi wird Ihnen den besten Service bieten und steht für alle Fragen parat. Die Reise kann individuell gestaltet werden, Reisetermin und Reisedauer passen wir gerne Ihren Wünschen an. Buchen Sie die Reise als Einzelperson, als Paar oder in der Gruppe. Wir freuen uns auf die gemeinsame Reise durch den Iran, von der modernen Gegenwart bis in die über viereinhalbtausend Jahre alte Geschichte Persiens und zurück …

Im Iran trifft das moderne Leben des 21. Jahrhunderts auf die altehrwürdige Kultur des frühen Persiens. Antike Städte wie Persepolis und das über 3.000 Jahre alte Tschogha Zanbil warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die Schönheit des alten Persiens ist hier lebendig geblieben. Begleiten Sie uns auf einer einzigartigen, dreiwöchigen Reise zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten des Irans und lernen Sie die reiche Kultur und Gastfreundschaft des Landes kennen. Die Reise beginnt in Teheran, der modernen Metropole am Fuße des Elburs-Gebirges. Bestaunen Sie die Pracht des berühmten Golestanpalasts, besuchen Sie den weltgrößten überdachten Basar und entspannen Sie in den weitläufigen Gärten der Stadt bei einem Glas Chai (Tee). In Teherans Nationalen Archäologischen Museum können Sie sich vor Abreise noch einen Überblick über all jene Orte verschaffen, die Sie auf Ihrer Reise besichtigen werden.

Die Reiseroute führt Sie über die wunderschönen Städte Hamadan und Kermanschah, entlang der antiken Handelsrouten nach Bisotun, dem historisch bedeutenden Ort, der den antiken Mittelmeerraum mit dem alten China verband. Weiter geht die Fahrt nach Ahvaz, von wo aus Sie einen Abstecher nach Tschogha Zanbil unternehmen können. Die Ruinenstadt ist als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt – noch heute lässt sich hier die Größe und Pracht des alten Persiens spüren. Auf kleinen Umwegen durch die fantastische Landschaft des zentralen Irans reisen wir nach Schiraz, das nicht ohne Grund als „Garten des Irans“ bekannt ist. Die Stadt ist überaus reich an Blumen und weltweit bekannt für ihre Rosengewächse. Zwei der berühmtesten Dichter des altern Persiens, Hafis und Saadi, liegen hier in prächtigen Mausoleen begraben. Von Schiraz ist es nur ein kleiner Sprung nach Persepolis und Pasargad. Anschließend geht es gen Norden in die Oasenstadt Yazd, eine der ältesten Städte des Irans, gegründet im 3. Jahrtausend v. Chr., und einstiges Zentrum der zoroastrischen Religion, deren Feuertempel noch heute zu besichtigen sind. Die weitere Route führt natürlich auch über Isfahan, den kein Iranreisender sollte sich den fast neun Hektar großen Imam-Platz (Naqsch-e-Dschahan) mit seinen vielen Arkaden und der prächtigen Königsmoschee entgehen lassen. Auf dem Rückweg besuchen Sie die antike Stadt Abyāneh und können im persischen Fin-Garten die schönsten Fotos zwischen Springbrunnen und Grünanlagen machen.

Begleiten Sie uns auf dieser einzigartigen Reise. Ihr deutschsprachiger Reiseleiter Alireza Fathi wird Ihnen den besten Service bieten und steht für alle Fragen parat. Die Reise kann individuell gestaltet werden, Reisetermin und Reisedauer passen wir gerne Ihren Wünschen an. Buchen Sie die Reise als Einzelperson, als Paar oder in der Gruppe. Wir freuen uns auf die gemeinsame Reise durch den Iran, von der modernen Gegenwart bis in die über viereinhalbtausend Jahre alte Geschichte Persiens und zurück …

Tag.1- Ankunft in Teheran

Tag.02-Teheran

Tag.03- Fahrt nach Masouleh – Bandar Anzali

 Tag.04: Kashan (Ausfluge nach Abyaneh)

Tag.05- Bandar Anzali – Ardebil – Tabriz

Tag.06-Thaddäus-Kirche

Tag.07-Tabriz – Maragheh

Tag.08-Maragheh – Takht-e Suleiman – Hamadan

Tag.09: Hamadan – Bisotun – Kermanshah

Tag.10: Kermanshah – Kalak-al-Aflak – Khoramabad

Tag.11: Khoramabad – Susa – Ahvaz

Tag.12: Ahvaz – Bishapur – Shiraz

Tag.13: Shiraz

Tag.14: Persepolis

Tag.15 –Shiraz – Bechtegan-See – Kerman

Tag.16- Mahan und Rayen

Tag.17- Kerman – Yazd

Tag.18- Yazd

Tag.19- Yazd – Nain – Isfahan

Tag.20- Isfahan

 Tag.21- Isfahan

Tag.22- Isfahan – Kashan – Teheran

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

Denken Sie an eine Reise nach Persien?

Sie wissen aber nicht, wie sie diese planen sollen? Wo anfangen? Was ist die perfekte Jahreszeit? Welche Route? Mit welchen Kosten habe ich zu rechnen?

Bei uns sind Sie richtig!

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Reise in den Iran haben, egal ob als individuelle Reise, als Gruppenreise, als Familie gerne beantworten wir Ihnen alle Ihre Fragen und stellt eine für Sie eine Tour zusammen.

Verschwenden Sie keine Zeit und kontaktieren Sie uns.

Ihr Guide Alireza Fathi, spricht fließend Deutsch. Mit seiner jahrelangen Erfahrung ist er der perfekte Ansprechpartner für Ihre Reise.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und die Planung der Reise ins wunderschöne Persien.

-Hotel im Doppelzimmer mit Dusche oder Bad/WC